OBI BAUMARKT

am So. 10.10.2021 von 08:00 bis 17:00 Uhr
Floh-, Trödel- & Jahrmarkt
Freigelände

Veranstaltungsadresse

Mainau 13
96215 Lichtenfels
Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA

Veranstalter

M. SCHNEIDER MARKTAGENTUR INFO
Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA

Beschreibung

FLOHMARKT / TRÖDELMARKT
in 96215 Lichtenfels, Mainau 13,
auf dem OBI-Gelände !!!

 

Einfahrt und Standplatzbelegung ist nur in Anwesenheit der Marktleitung gestattet !!!!!

 

Einteilung ab 6 Uhr / Beginn 8 Uhr.


Standgeld:
3 bis 5 Meter Trödel 20€ incl. Auto. Je weiterer Meter 5€.

 

Kaution vor Ort 10€ ( Wird bei sauberem verlassen des Platzes zum Marktende zurückerstattet ) !

 

Wir bitten die Gebühr bei Einfahrt passend bereit zu halten.

 

Die aktuell geltenden Corona-Auflagen sind einzuhalten!

Oberstes Gebot ist die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zwischen den Besuchern und auch zu den Standbetreibern.

 

Jeder Händler hat für den Betrieb seines Verkaufsstandes Hände-Desinfektionsmittel selbst mitzubringen und ohne Aufforderung, bei Einfahrt, vorzuweisen. Eine Teilnahme ohne Dieses ist leider nicht möglich.

 

Jeder Teilnehmer haftet eigenständig nach gültiger Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

 

Der Flohmarktbesuch erfolgt auf eigene Gefahr !

Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns vor, sofort von unserem Platz.-und Hausrecht Gebrauch zu machen.

 

P.S. In der Hoffnung das sich nichts ändert, also schaut bitte vorher noch mal bei uns rein ( Internet ) oder kurz TEL / SMS.

 

Bleibt alle gesund, wir freuen uns auf euch :-)

 

Tel. & Bandansage:

09572 382 312

 

Mobil:

0160 997 129 89

 

Mail:

marktagentur.schneider@yahoo.de

 

Terminforum & News:

www.marktagentur-schneider.de

 

Facebook:

Marktagentur-Schneider Trödelfans

 

Nachrichten via Internet werden von Di. bis Fr. beantwortet !!

MONTAG RUHETAG !!


---------------------------------------------------------------

Willkommen - Welcome - Bienvenue - Benvenuto in Lichtenfels:
Lichtenfels mit seinen ca.21200 Bewohnern liegt in Oberfranken im Ober-Maintal zwischen Bamberg und Coburg und gilt als "Deutsche Korbstadt".Die Bundesstraßen B 173 und B 289 führen durch die Stadt. Die B 173 ist autobahnähnlich ausgebaut Nördlich des Zentrums durchfließt der Main das Stadtgebiet.

Lichtenfels wurde 1142 erstmals urkundlich erwähnt und besitzt seit 1231 Stadtrecht. Dieses wurde von Otto II., Herzog von Meranien verliehen.

Nach dem Erlöschen der Meranier im Jahre 1248 fiel Lichtenfels an das Hochstift Bamberg. Mit diesem wurde es während der Säkularisation im Jahre 1802 dem Kurfürstentum und späteren Königreich Bayern einverleibt.

Die Lichtenfelser werden spöttisch die Tümpelschöpfer (gesprochen: Dümblschöbfä) genannt. Diesen Namen erhielten sie nach dem Dreißigjährigen Krieg, als sie den in einem See (= Tümpel) versenkten Stadtschatz durch Ausschöpfen des Gewässers zurückholen wollten, dies jedoch nicht schafften, da das Grundwasser zu schnell nachfloss.

Termine

Datum Uhrzeit
So. 10.10.2021 08:00 - 17:00 Uhr